1. Hinweis zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Webangebot. Dabei sind wir bemüht die Datenerhebung bei Benutzung dieser Website zu minimieren. Da wir uns ausschließlich an gewerbliche Kunden und deren Mitarbeiter richten, haben wir kein Interesse an der Sammlung von personenbezogenen Daten. Wir kommen mit unseren Geschäftskunden lieber persönlich in Kontakt. Eine vollständige Verhinderung einer Datenerhebung ist jedoch nicht möglich und – im Sinne der Qualität und Funktionsweise dieses Webangebots – nicht sinnvoll.
Erfahren Sie deshalb nachfolgend, in welchem Umfang wir Daten erheben, diese weiter verarbeiten oder aufbewahren und wie Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten können.

2. Art und Umfang der erhobenen Daten

  1. Erhebung personenbezogener Daten

    Die Betreiberin der Website erhebt keine personenbezogenen Daten. Ausnahmen bilden nur jene Daten, die von Ihnen bei Benutzung von Formularen gezielt bereitgestellt werden.

  2. Erhebung weiterer Daten ohne Personenbezug

    Durch den Betreiber des Webservers ("Provider") wird der Betreiberin der Website eine allgemeine, nicht personenbezogene, Nutzungsstatistik der Website zugänglich gemacht. Zudem kann die Betreiberin der Website auf die Nutzungsdaten zugreifen, die der obigen Nutzungsstatistik zugrunde liegen (das Zugriffsprotokoll oder auch "Logbuch"). Diese beinhalten für jeden Zugriff auf Seiten dieses Angebots:

    • Die IP-Adresse des Zugriffs (kann sich von Ihrer ständigen oder zeitweisen Rechneradresse unterscheiden).
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs.
    • Die Zugriffsanforderung (HTTP-Request).
    • Die Kennung des zugreifenden Programms (Produkt & Version, evtl. mit weiteren technischen Informationen, wie z.B. das Betriebssystem).

    Hinweis zur Verwendung von "Cookies":

    "Cookies" sind kleine Speicherwerte, die ein Webangebot in Ihrem Browserspeicher ablegen kann. Die Ablage solcher Werte kann aus technischen Gründen erfolgen, z.B. damit die eine Webseite eines Angebots "weiss", was Sie zuvor auf einer anderen Webseite des Angebots ausgewählt haben. Sie können die Annahme von Cookies in allen großen Browserprodukten abstellen!
    Wir setzen Cookies nur dann sparsam ein, wenn es aus technischen Gründen gegeben ist. Keinesfalls verfolgen wir Ihre Aktivitäten auf unserem Angebot. Wir können sie so auch nicht persönlich identifizieren.

    Das aniCausa-Blog ("aCBlog") basiert auf der freien Software "Wordpress". Wordpress setzt bei Benutzung des Blogs aus technischen Gründen wenige "Cookies" in Ihrem Browser. Grundsätzlich ist die Benutzung des "aCBlog" auch bei abgeschalteter Cookie-Funktion Ihres Browsers möglich.

    Kontakt- und Anmeldeformulare unseres Webangebots setzen bei Ihnen eine kurzeitig gültige "Session-ID". Diese dient dazu, die Eingabe eines Sicherheitscodes zu überprüfen, den Sie am Ende jedes solchen Formulars finden. Wir haben diese Codes eingeführt, damit automatische "Spambots" unsere Formulare nicht zum Emailversand missbrauchen können (diese Codes sind auch als "Captcha" bekannt). Diese IDs haben also nur kurzzeitig technische Bedeutung und lassen keinerlei Rückschluss auf Nutzungsverhalten oder persönliche Informationen zu. Für Anmelde- opder Kontaktformulare muss jedoch die Cookie-Funktion Ihres Browsers eingeschaltet sein. Wenn Sie einen Sicherheitscode in einem Formular sehen, der ungefähr wie folgt aussieht, dann ist wahrscheinlich die Cookiespeicherung in Ihrem Browser unterbunden:

    Beispiel: Sicherheitscode bei ausgeschalteter Cookiespeicherung.

  3. Erhebung von Daten durch Dritte

    Insofern Dienstleistungen Dritter ("externe Dienstleister", z.B. soziale Medien) über diese Website genutzt werden, können durch diese weitere Informationen erhoben werden. Die Datenverarbeitung erfolgt dann außerhalb dieser Website. Für weitere Informationen können Sie die Datenschutzregeln auf den Webseiten des jeweiligen externen Dienstleisters einsehen. Wir binden Informationen unserer Twitter-Timeline "@aniCausa" ein und unterbinden eine Weitergabe Ihrer Zugriffsinformationen an Twitter, solange Sie nicht eine Internetverknüpfung zum Twitter-Angebot aktivieren. Die Datenerhebung durch Dritte bei Funktionen, die zum "teilen" einer Seite dieser Website in sozialen Medien dienen soll, erfolgt erst bei Klick auf diese Funktion (z.B. "auf Facebook teilen" oder ähnlich). Vorher erfolgt keine Datenerhebung durch Dritte, da bis dahin keine Verbindungen zu den Betreibern des jeweiligen Dienstes aufgebaut wird.

    Natürlich ist die Betreiberin dieses Webangebots bemüht auch die Datenerhebung externer Dienstleister im Rahmen dieses Webangebots zu minimieren. Einen direkten Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten bei solchen externen Dienstleistern hat sie nicht und kann für diese Vorgänge und deren Folgen auch keine Haftung übernehmen.

    Die Betreiberin dieser Website bindet keine Dienste Dritter zum Zwecke der Analyse der Nutzung dieser Website ein (z.B. "Google Analytics" und ähnliche Dienste).

3. Verarbeitung der erhobenen Daten

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten

    Nach §4(1) des Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG-NRW) ist die Verarbeitung personenbezogener Daten nur bei vorliegen einer entsprechenden Rechtsvorschrift oder bei Einwilligung der betroffenen Person(en) erlaubt.

    Der Betreiberin der Website ist es nicht möglich und von dieser auch nicht angestrebt personenberzogene Daten zu erheben oder zu verarbeiten.

    Ausnahme bilden nur Daten, die von Ihnen in Formularen bereitgestellt werden. Diese werden nur für den Zweck verwendet, der mit dem jeweiligen Formular verbunden ist (z.B. Kontaktaufnahme, Seminaranmeldung, etc.). Eine Übermittlung geschieht erst bei Aktivierung der jeweils ausgeschriebenen Schaltfläche. Diese Aktivierung betrachtet die Betreiberin des Angebots als Einwilligung nach §4(1) b) DSG-NRW. Die übermittelten Daten werden bei uns gespeichert. Entfällt die Zweckbindung, werden Ihre persönlichen Daten bei uns gelöscht.

  2. Verarbeitung nicht personenbezogener Daten

    Webstatistiken und Zugriffsprotokolle werden zur inhaltlichen und technischen Verbesserung der Website ausgewertet. Ein deanonymisierter Rückschluss auf individuelle Verhaltens- und Nutzungsweisen ist dabei der Betreiberin nicht möglich und auch nicht angestrebt.

  3. Verarbeitung durch Dritte

    Von der Betreiberin erhobene Daten - ob personenbezogen oder anonym - werden nicht zur Weiterverarbeitung an Dritte weitergegeben.

    Ausnahmsweise geschieht dies nur, wenn die Betreiberin aufgrund geltener Gesetze oder Verordnungen dazu verpflichtet wird (z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung).

    Auf die Verarbeitung von Daten, die durch Dritte aufgrund der Einbindung oder Verlinkung ihrer Dienste in diesem Webangebot erhoben wurden, hat die Betreiberin keinen Einfluss. Die Ergebnisse dieser Verarbeitung oder deren Nutzung stehen ihr auch nicht zur Verfügung. Sie kann keine Haftung für diese Vorgänge oder deren Folgen übernehmen.

4. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht Auskunft zu Art, Umfang und Inhalt Ihrer gespeicherten Daten, oder deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Möchten Sie diese Rechte ausüben, oder weitere Informationen zum Datenschutz bei uns erhalten, werden wir auf Ihre schriftliche Anfrage hin gerne die Auskunft, Berichtigung oder Löschung durchführen.

Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.